VMware vSphere on NetApp (VVNA)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Methoden Vmware vSphere 7.0u3 auf NetApp ONTAP 9.11 zu implementieren. Er bietet ein kurzes Update auf die aktuellen ONTAP- und VMware-Versionen, stellt die aktuellen Tools zur Verwaltung einer virtuellen VMware-Infrastruktur (ONTAP Tools für vSphere 9.11) vor und beschreibt und vermittelt praktische Übungen zur Bereitstellung von Datenspeichern und Speicher für Gast-VMs mit verschiedenen Protokollen. Darüber hinaus werden Administratoren auf Methoden zur Sicherung ihrer virtuellen Infrastruktur gemäss den besten Praktiken hingewiesen und Methoden und Werkzeuge zur Verwaltung und Überwachung von Systemzustand und Leistung diskutiert.

Zielgruppe

  • Fachleute für den Rechenzentrumsbetrieb
  • Cloud-Infrastruktur-Architekten
  • Cloud-Administratoren
  • Cloud-Ingenieure
  • Storage-Administratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Systemadministration von Linux- oder Microsoft-Windows-Betriebssystemen
  • VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V7] (VSICM7) oder vergleichbare Kenntnisse.
  • ONTAP Cluster Administration (ONTAP9ADM) (9.12) oder vergleichbare Kenntnisse.

Kursziele

  • ONTAP Architektur und aktuelle Hardware diskutieren
  • vSphere Updates in 6.7 und 7.0 beschreiben
  • NetApp Tools und Interfaces für Vmware vSphere diskutieren und installieren
  • NFS Datastore Deployment Best Practices diskutieren
  • VMFS Datastores diskutieren
    • iSCSI Datastore Deployment Best Practices diskutieren
    • FCP Datastore Deployment Best Practices beschreiben
  • Storage Policy Based Management (SPBM) implementieren
  • VVol Datastore Deployment Best Practices diskutieren
  • Data Storage Strategien für Gast-VMs implementieren
  • Security- und Performance-Aspekte in einer Multi-Tenant Umgebung diskutieren
  • High Availability und Data Protection Strategien in einer virtuellen Umgebung implementieren
  • Die Nutzung von Speichervermögen maximieren durch eingebaute Effizienzfeatures

Kursinhalt

  • ONTAP Review and What’s New
  • VMware Review and What’s New
  • NetApp Tools for VMware
  • NAS Datastores, Classic: Networking & NFS
  • SAN Datastores, Classic: VMFS
  • Datastores, Modern: SPBM & VVols
  • Data Storage for VM Guests
  • Data Availability, VMware
  • NetApp Data Availability

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis
  • CHF 5'850.–
  • NetApp Training Units: 60 NTU
Klassenraum-Training

Dauer
5 Tage

Preis
  • Schweiz: CHF 5'850.–
  • NetApp Training Units: 60 NTU

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS), Österreich
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

1 Stunde Differenz

Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

München
Berlin
Berlin

Österreich

Wien (iTLS)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!