SAFe® for Teams (SP)

 

Kursüberblick

Ein Mitglied eines Scaled Agile Framework® (SAFe) Agile Teams, das durch die SAFe® 5 Practitioner (SP) Zertifizierung repräsentiert wird, ist ein Fachmann in einem Team von engagierten Personen, die gemeinsam über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um in einem kurzen Zeitrahmen Wertsteigerungen zu definieren (ihre Komponente oder ihr Feature auszuarbeiten und zu entwerfen), zu bauen (ihre Komponente oder ihr Feature zu implementieren) und zu testen (Testfälle auszuführen, um ihre Komponente oder ihr Feature zu validieren).

Während dieses zweitägigen Kurses werden die Teilnehmer des SAFe for Teams Trainingskurses ein tiefgreifendes Verständnis der ART erlangen, wie sie Wert schafft und was sie tun können, um ihre Rolle mit Scrum, Kanban und XP effektiv zu erfüllen.

Sie werden auch lernen, wie man Stories schreibt und Funktionen aufschlüsselt, Iterationen plant und ausführt und Programminkremente plant. Schließlich lernen sie etwas über die Continuous-Delivery-Pipeline und die DevOps-Kultur, über die effektive Integration mit anderen Teams im Programm und darüber, was es braucht, um den Zug kontinuierlich zu verbessern.

Der Kurs bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung und die Zertifizierung zum SAFe® 5 Practitioner (SP) vor.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Die folgenden Personen werden von diesem Kurs profitieren:

  • Teammitglieder, die Lean und Agile in großem Umfang anwenden
  • Alle Mitglieder eines Agile Release Train bereiten sich auf den Start vor

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Kurs ist für jeden möglich, unabhängig von seiner Erfahrung. Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch für diejenigen, die die SAFe® Practitioner (SP) Zertifizierungsprüfung ablegen möchten, dringend empfohlen:

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Grundsätzen
  • Kenntnis von Scrum, Kanban und XP
  • Kenntnisse der Software- und Hardware-Entwicklungsprozesse

Kursziele

Um die Rolle eines SAFe®-Practitioners ausüben zu können, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • SAFe anwenden, um schlanke und agile Entwicklung in ihrem Unternehmen zu skalieren
  • Sie kennen ihr Team und dessen Rolle im Agile Release Train
  • alle anderen Teams im Zug, ihre Rollen und die Abhängigkeiten zwischen den Teams kennen
  • Iterationen planen
  • Durchführung von Iterationen und Nachweis des Werts
  • Programm-Inkremente planen
  • Integration und Zusammenarbeit mit anderen Teams im Zug

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • CHF 1'690.–
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 1'790.–

Kurstermine

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

1 Stunde Differenz

Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

5 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +41 44 832 50 80 oder per E-Mail an info@flane.ch kontaktieren.

Deutschland

Hamburg
Berlin
Berlin
Berlin