ITIL® 4 Practice Manager: Collaborate, Assure & Improve (CAI) (ITIL4PMCAI)

 

Zielgruppe

Personen aus dem IT-Bereich, darunter Manager, Leiter, Berater und andere Fachleute, die sich konkret und strategisch mit der Weiterentwicklung und Verbesserung von Organisationen beschäftigen. Dies gilt insbesondere für diejenigen IT-Spezialisten, die sich über Service-Optimierungsmöglichkeiten informieren möchten, da in ihren Organisationen bereits ITIL zum Einsatz kommt.

Voraussetzungen

Voraussetzung für diese ITIL Practice Manager Schulung ist die erfolgreich abgeschlossene ITIL 4 Foundation.

Kursziele

Nutzen und Zweck des Trainings – Welchen Mehrwert bringt mir das Training? In der 3-tägigen Fortbildung „ITIL 4 Collaborate, Assure & Improve“ erwerben Sie tiefe Kenntnisse darüber, wie man beständig lernende und optimierende Practices im Rahmen von ITIL 4 entwickelt.

Durch die Teilnahme am Training „ITIL 4 Collaborate, Assure & Improve“ werden Sie in die Lage versetzt:

  • Kernpunkte der Practices zu durchdringen.
  • Potenziale zur Steigerung in Ihrer eigenen Organisation zu erkennen und sowohl einzelne Prozesse als auch deren Zusammenspiel zu fördern.
  • Ihre eigenen Abläufe gemäss den vier Dimensionen des ITIL-Reifegradmodells zu beurteilen. Schlussendlich dient all dies dazu, Ihre Kunden effektiver bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen!

Kursinhalt

Im ITIL 4 Collaborate, Assure & Improve Kurs werden Ihnen Informationen über die Organisation der Serviceerbringung vermittelt, basierend auf den Praktiken des Relationship Managements, Service Level Managements, Supplier Managements, Information Security Managements und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Während des Kurses werden Ihnen die relevanten Teilprozesse, Zuständigkeiten und Methoden für die Anwendung im Betrieb nahegebracht. Neben zahlreichen praxisnahen Beispielen wird auch auf die Vermittlung der für das Bestehen der Prüfung notwendigen Inhalte eingegangen.

Alle Schulungsinhalte erleben Sie anhand von praktischen Beispielen und einprägsamen Bildern, vermittelt durch einen energiegeladenen SERVIEW Trainer. So fokussieren Sie sich in dieser ITIL 4 Practice Manager Schulung ganz auf die praktischen Anwendungsmöglichkeiten von ITIL.

Alle ITIL 4 Practice Manager Trainings sind vom Official Accreditor von ITIL 4 akkreditiert. Dadurch ist garantiert, dass Ihnen alle entscheidenden Inhalte des Kombimoduls „Plan, Implement & Control“ beigebracht werden. Die abschliessende kombinierte Online-Prüfung für alle fünf Practices absolvieren Sie an einem Termin Ihrer Wahl. So benötigen Sie dank dieser einen Sammelprüfung nur noch die ITIL Zertifizierung aus dem Themenmodul „Create, Deliver & Support“, um Ihren Status als ITIL 4 Practice Manager zu erreichen.

Buchen Sie jetzt unsere effiziente ITIL Kombischulung „Collaborate, Assure & Improve“ statt fünf einzelner Practice-Trainings – und sparen Sie dadurch viel Mühe, Zeit und Geld auf dem Weg zum Practice Manager!

Was sind die Kernthemen der ITIL 4 Practice Manager Schulung?
  • Zentrale Ideen, Grundsätze und Verfahren der fünf Practices: Relationship Management, Service Level Management, Supplier Management, Information Security Management und Continual Improvement.
  • Gewährleistung, dass alle Beteiligten die strategischen und taktischen Vorgaben klar erkennen und begreifen.
  • Einbindung der Practices in die wertschöpfenden Abläufe einer Organisation.
  • Ergründung der Berührungspunkte und gemeinsamen Vorteile zwischen den MSF-Practices und weiteren ITIL 4 Practices.
  • Nutzung von Kennzahlen und Erfolgskriterien zur Steigerung der Performance.
  • Messung, Analyse und Weiterentwicklung der Kompetenzen verschiedener Praktiken gemäss dem ITIL-Reifegradmodell.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • auf Anfrage
Klassenraum-Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • auf Anfrage

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Frankfurt am Main Garantietermin!
Frankfurt am Main Garantietermin!

Deutschland

Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Garantietermin!
Frankfurt am Main Garantietermin!
Frankfurt am Main