SAFe® Product Owner / Product Manager (POPM)

 

Kursüberblick

Entwickeln Sie die notwendigen Fähigkeiten, um die Wertschöpfung in einem schlanken Unternehmen zu leiten, indem Sie ein SAFe® 5 Product Owner/Product Manager (POPM) werden. Während dieses Kurses erhalten die Teilnehmer ein tiefes Verständnis dafür, wie sie ihre Rolle im Agile Release Train (ART) effektiv ausüben können, wenn dieser durch Programminkremente Werte liefert.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie Lean Thinking anwenden können, um Epics in Features und Stories zu zerlegen, Features und Stories zu verfeinern, Programm- und Team-Backlogs zu verwalten und Iterationen und Programminkremente zu planen und auszuführen. Die Teilnehmer erfahren auch, wie die Continuous-Delivery-Pipeline und die DevOps-Kultur zur unablässigen Verbesserung der ART beitragen.

Niveau: Grundlegend

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Programm- oder Projektmanager, Scrum Master, Release Train Engineer, Business Analyst, Agile Coach, SAFe Program Consultant, Development Manager, CTO, Berater, , Architekt, Ingenieur, Direktor, Produktmanager, Product Owner, Delivery Manager, Solution Train Engineer, Softwareentwickler

Voraussetzungen

Die Teilnahme an dem Kurs steht allen offen, unabhängig von ihrer Erfahrung.

Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch dringend empfohlen:

  • Teilnahme an einem Leading SAFe®-Kurs
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer SAFe-Umgebung
  • Erfahrung mit Lean, Agile oder anderen relevanten Zertifizierungen

Kursziele

Um die Rolle eines SAFe® Product Owners/Product Managers ausüben zu können, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Die Rolle des Product Owners und des Product Managers artikulieren
  • SAFe Lean-Agile-Prinzipien und -Werte mit den PO/PM-Rollen verbinden
  • Zerlegung von Epen in Features und von Features in Stories
  • Merkmale zu Geschichten verfeinern
  • Verwalten von Programm- und Teamrückständen
  • Zusammenarbeit mit agilen Teams bei der Schätzung und Vorhersage von Arbeiten
  • Vertretung der Kundenbedürfnisse bei der Planung von Programmerweiterungen
  • Durchführung der Programmerweiterung und kontinuierliche Wertschöpfung

Kursinhalt

  • Product Owner/Produktmanager im SAFe-Unternehmen werden
  • Vorbereitungen für die PI-Planung
  • Führende PI-Planung
  • Ausführen von Iterationen
  • Ausführen der PI
  • Zertifizierung zum SAFe Product Owner/Product Manager

Was die Teilnehmer erhalten

Die Anmeldung zum Kurs beinhaltet:

  • Arbeitsbuch für die Teilnehmer
  • Vorbereitung und Berechtigung zur Teilnahme an der SAFe® 5 Product Owner/Product Manager (POPM) Prüfung
  • Einjährige Mitgliedschaft in der SAFe Community Platform
  • Bescheinigung über den Abschluss des Kurses

Um sich für die Prüfung zu qualifizieren, müssen die Teilnehmer an allen Tagen des Kurses teilnehmen.

Details zur Prüfung

Mit dem Abschluss dieses Kurses erhalten Sie Zugriff auf die Prüfung und alle zugehörigen Lernmaterialien als Teil Ihres Lernplans in der SAFe Community Platform.

Prüfungsanforderungen

Der erste Schritt auf dem Weg zum zertifizierten SAFe® Product Owner/Product Manager ist die Teilnahme am SAFe® Product Owner/Product Manager Kurs. Dies ist eine Voraussetzung, da der Besuch des Kurses den Zugang zu allen Studienmaterialien und zur Prüfung ermöglicht. Beachten Sie, dass die Teilnahme am Kurs keine Garantie für das Bestehen der Prüfung ist.

Einzelheiten
  • Prüfungsname - SAFe® 4 Product Owner/Product Manager Exam - oder - SAFe® 5 Product Owner/Product Manager Exam
  • Prüfungsformat - Multiple Choice, Multiple Response
  • Prüfungsdurchführung - Webbasiert (Single-Browser), geschlossenes Buch, keine Hilfe von außen, zeitlich begrenzt
  • Prüfungszugang - Kandidaten können nach Abschluss Ihres SAFe® Product Owner/Product Manager Kurses auf die Prüfung innerhalb der SAFe Community Platform zugreifen.
  • Prüfungsdauer - Sobald die Prüfung beginnt, haben die Kandidaten 90 Minuten (1,5 Stunden) Zeit, um die Prüfung abzuschließen.
  • Anzahl der Fragen - 45
  • Bestehensquote - POPM4 = 35 von 45 (77%); POPM5 = 33 von 45 (73%)
  • Sprache - Englisch
  • Prüfungskosten - Der erste Prüfungsversuch ist in der Kursanmeldegebühr enthalten, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursabschluss abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet US$ 50.–.
  • Wiederholungsrichtlinien - Der zweite Prüfungsversuch (erste Wiederholung) kann sofort nach dem ersten Versuch unternommen werden. Der dritte Versuch erfordert eine Wartezeit von 10 Tagen. Der vierte Versuch erfordert eine Wartezeit von 30 Tagen.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • CHF 1'990.–
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 1'990.–

Kurstermine

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

1 Stunde Differenz

Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +41 44 832 50 80 oder per E-Mail an info@flane.ch kontaktieren.

Deutschland

Hamburg
Berlin
Hamburg
Hamburg