RHCSA Rapid Track Course + EX200 (RH200)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Der RHCSA Rapid Track Course (RH200) bezieht sich auf Red Hat® Enterprise Linux® 7 und richtet sich an Teilnehmer, die bereits tief greifende Erfahrung in der Linux-Administration besitzen. In diesem Kurs werden die Inhalte zu Red Hat System Administration I (RH124) und Red Hat System Administration II (RH134) in beschleunigtem Tempo behandelt.

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Kursteilnehmer sollten bereits über 1-3 Jahre Erfahrung in der Linux-Administration in Vollzeit verfügen.

Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse zu folgenden Themen verfügen und sich dabei nur minimal auf Unterlagen berufen müssen:

  • Linux (im Kurs werden ggf. bestimmte Aspekte wiederholt)
  • Die Bash-Shell, einschließlich Job Control (&, fg, bg, jobs), Shell-Expansion (Kommando, Tilde, Dateinamenerweiterung, Klammern, Expansionsschutz), Ein- und Ausgabeumlenkung, Pipes
  • IPv4-Netzwerkadressierung und Routingkonzepte, TCP/UDP sowie Ports
  • Navigation durch die Gnome 3 Umgebung
  • Textdateibearbeitung über die Kommandozeile mit vim oder anderen verfügbaren Programmen
  • Informationsbezug aus man-Seiten und Info-Knoten
  • Das Dateiberechtigungskonzept
  • Interaktive Installation von Red Hat Enterprise Linux
  • Benutzerabhängige „at“- und „cron“-Aufgaben
  • Verwenden von Archivfunktionen wie „tar“ oder „zip“ und von Komprimierungsprogrammen
  • Absolute und relative Pfade
    • Auffinden von Dateien mit „find“und „locate“

Sie können sich Ihre diesbezüglichen Fähigkeiten bestätigen lassen, indem Sie die Online-Prüfung absolvieren.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Zugriff auf die Kommandozeile

Melden Sie sich bei einem Linux-System an und führen Sie einfache Befehle über die Shell aus.

Verwaltung von Dateien über die Befehlszeile

Verwenden Sie Dateien aus dem Bash-Shell-Prompt.

Management lokaler Benutzer und Gruppen in Linux

Verwalten Sie Benutzer und Gruppen in Linux sowie lokale Passwortrichtlinien.

Steuern des Dateizugriffs mit Linux-Dateisystemberechtigungen

Richten Sie Zugriffsberechtigungen für Dateien ein und interpretieren Sie die Sicherheitsauswirkungen verschiedener Berechtigungseinstellungen.

Management der SELinux-Sicherheit

Verwalten Sie den Zugriff auf Dateien mit SELinux, werten Sie SELinux Sicherheitseffekte aus und lösen Sie Probleme mit ihnen.

Monitoring und Management von Prozessen in Linux

Überwachen und steuern Sie ausgeführte Prozesse auf dem System.

Installieren und Aktualisieren von Softwarepaketen

Laden, installieren, aktualisieren und verwalten Sie Softwarepakete von Red Hat und YUM-Paket-Repositories.

Steuern von Services und Daemons

Steuern und überwachen Sie Netzwerkdienste und System-Daemons mit systemd.

Management von Red Hat Enterprise Linux Netzwerken

Richten Sie grundlegende IPv4-Netzwerke auf Red Hat Enterprise Linux Systemen ein.

Analyse und Speicherung von Protokollen

Finden Sie relevante Systemprotokolldateien und werten Sie sie zur Fehlerbehebung aus.

Management von Storage und Dateisystemen

Erstellen und verwenden Sie Festplattenpartitionen, logische Datenträger, Dateisysteme und Swap-Space.

Planen von Systemaufgaben

Planen Sie wiederkehrende Systemaufgaben mit Timer-Einheiten von cron und systemd.

Mounten von Network File Systemen

Mounten Sie NFS-Exporte (Network File System) und SMB-Freigaben (Server Message Block) von Netzwerk-Dateiservern.

Einschränken der Netzwerkkommunikation mit firewalld

Richten Sie eine einfache lokale Firewall ein.

Virtualisierung und Kickstart

Verwalten Sie KVMs, und installieren Sie sie mit Red Hat Enterprise Linux unter Verwendung von Kickstart.

Classroom Training
Modality: G

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: 3'226.- €
  • Deutschland: 3'226.- €

  • Red Hat Training Units: 12 RTU
Termine und Buchen
Online Training
Modality: U

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: 3'226.- €
  • Red Hat Training Units: 12 RTU
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Schweiz
22.07. - 26.07.2019 Lausanne RHEL 8
26.08. - 30.08.2019 Bern RHEL 8
14.10. - 18.10.2019 Lausanne RHEL 8
28.10. - 01.11.2019 Zürich RHEL 8
20.01. - 24.01.2020 Lausanne RHEL 8
03.02. - 07.02.2020 Bern RHEL 8
17.02. - 21.02.2020 Zürich RHEL 8
04.05. - 08.05.2020 Zürich
Deutschland
01.07. - 05.07.2019 Hamburg RHEL 8
29.07. - 02.08.2019 Stuttgart RHEL 8
12.08. - 16.08.2019 Hamburg RHEL 8
07.10. - 11.10.2019 Hamburg RHEL 8
14.10. - 18.10.2019 München RHEL 8
13.01. - 17.01.2020 München RHEL 8
03.02. - 07.02.2020 Stuttgart RHEL 8
17.02. - 21.02.2020 Berlin RHEL 8
04.05. - 08.05.2020 München
Österreich
01.07. - 05.07.2019 Wien
07.10. - 11.10.2019 Wien
Europa
Italien
01.07. - 05.07.2019 Mailand
08.07. - 12.07.2019 Rom
23.09. - 27.09.2019 Rom
04.11. - 08.11.2019 Mailand
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.