Goal-Oriented Communication (LOK)

 

Kursüberblick

Wenn Kommunikation schwierig wird und sich Probleme zeigen, entstehen schnell Vorwürfe, Schuldzuweisungen und Konflikte. Es wird emotional und oft erkennt man erst dass etwas schiefläuft, wenn man bereits mittendrin ist.

Durch praxisnahe Ansätze werden Sie nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen von Kommunikationsproblemen verstehen. Entwickeln Sie die Fähigkeit, frühzeitig Anzeichen für Schwierigkeiten zu erkennen, damit umzugehen und Lösungen zu finden, statt im Problem hängen zu bleiben.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Voraussetzungen

  • Offenheit und Bereitschaft die eigenen Kommunikationsmuster zu reflektieren.
  • Der Wunsch, die Qualität Ihrer Gespräche verbessern.

Kursziele

  • Sie reflektieren Ihre eigene Haltung gegenüber Ihren Gesprächspartnern.
  • Sie können eine förderliche Gesprächsgrundlage schaffen.
  • Sie können Probleme und Konflikte rechtzeitig erkennen.
  • Sie können mit schwierigen Situationen souverän umgehen.

Kursinhalt

Wahrnehmung als Grundlage von Kommunikation
  • Wie entsteht Wirklichkeit
  • Deutung und Bedeutung
  • Wahrnehmungsfilter
  • Erkennen eigener Werte und Interessen
  • Meine eigene Haltung
Frühzeitiges Erkennen von Schwierigkeiten
  • Identifikation von Anzeichen für potenzielle Kommunikationsprobleme.
  • Schulung in aufmerksamem Zuhören und Verstehen von nonverbalen Signalen
Beziehungen aufbauen und pflegen
  • Wertschätzung für mich und andere
  • Glaubwürdigkeit und Vertrauen herstellen
  • Wiederherstellung der Beziehungsebene
Besonderheiten digitaler Kommunikation
  • Einschränkungen und Limits
  • Tipps zum Umgang mit WhatsApp, Teams, Slack & Co.
Konflikte, Schuldzuweisungen und Eskalation
  • Feedback-, Problem- und Konfliktgespräche meistern
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Eskalieren und Deeskalieren
Selbstmanagement
  • Selbst handlungsfähig bleiben
  • Umgang mit Frustration und Überforderung
  • Hilfe holen, wenn ich es selbst nicht mehr schaffe
Implementierung im Arbeitsalltag
  • Entwicklung individueller Handlungspläne für die Umsetzung des Gelernten
  • Etablierung regelmässiger Feedbackmechanismen, um Fortschritte zu reflektieren und Anpassungen vorzunehmen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • 1'540.– €
Klassenraum-Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Schweiz: 1'540.– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch

Deutschland

Berlin Kurssprache: Deutsch
Hamburg Kurssprache: Deutsch