Qualifizierung IPMA Level DC (IPMADC)

 

Der gesamte Kurs ist in Workshops unterteilt, die genauen Termine erfahren Sie auf Anfrage.
Es gelten geänderte Stornofristen, bitte informieren Sie sich vor der Buchung.

Durch individuelle Zusatzoptionen sowie evtl. Frühbucherrabatt sind Preisabweichungen möglich.

Zielgruppe

Die praxisorientierte Qualifizierung IPMA Level DC richtet sich an die (angehende) Projektleitung gemäßigt komplexer Projekte ebenso wie an die Teilprojektleitung komplexer Projekte, an kaufmännische oder technische Projektleitung, Projektkoordinatoren oder die Leitung von PMOs (Projektmanagement-Offices) und an Personen aus dem Projektcontrolling oder dem Qualitätsmanagement.

Nachwuchs- und Führungskräfte, die nach erster Erfahrung als (Teil-)Projektleitung den nächsten Schritt machen möchten. Personen, die ihre Führungskompetenz ausbauen und fundiertes Handwerkszeug erwerben möchten, um Projekte erfolgreich planen, steuern und abschließen zu können.

Voraussetzungen

Keine

Kursziele

  • PM-know-how erweitern
  • PM-Methoden projektspezifisch auswählen und anwenden können
  • methodische Anwendungskompetenz vertiefen
  • Projektteams führen können

Kursinhalt

Interaktive Live-Online- oder Präsenz-Workshops mit E-Learning-Elementen kombiniert zu einem ganzheitlichen Blended-Learning-Konzept. In den Phasen des Eigenstudiums bereiten sich die Teilnehmenden durch gezielte Lektüre auf die Präsenzphasen vor. Unsere E-Learning-Elemente unterstützen wirkungsvoll.

Grundlage des Praxis-Lehrgangs zur Vorbereitung auf die Zertifizierung IPMA Level C ist der international anerkannte Standard der IPMA, die ICB 4, mit ihren 28 Kompetenzelementen.

Erwerben Sie das know-how und die Anwendungskompetenz bewährter Methoden und Kompetenzen, um Projekte zielführend planen, überwachen, steuern und erfolgreich abzuschließen zu können unter anderem in folgenden Themenbereichen:

  • Strategie, Governance und Compliance
  • Kultur und Werte
  • Projekt-/Programmdesign, Leistungsumfang und Lieferobjekte
  • Agiles Projektmanagement
  • Projektanforderungen und -ziele
  • Projektorganisation, Information und Dokumentation
  • Planen und Steuern von Teilprojekten und gemäßigt komplexen Projekten
  • Qualität
  • Ergebnisorientierung
  • Chancen und Risiken managen
  • Projekte strukturieren und gestalten
  • Ablauf-, Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung, Finanzierung
  • Motivation, Teamwork und Führen von Teams
  • Stakeholder, Macht und Interesse
  • Beziehungen & Engagement
  • Kommunikation und Verhandlungen
  • Beschaffung und Verträge
  • Konfliktprävention und konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Change & Transformation

Die Kompetenzen werden in ca. 40 Übungen (IPMA Level DC) bzw. mehr als 25 Übungen und Fallstudien (IPMA Level C) praxis-orientiert, erlebbar und direkt umsetzbar erarbeitet. Impulsbeiträge, Einzel- und Gruppenübungen, Reflektion und team- oder trainermoderierte Bearbeitung praxisnaher Übungsprojekte, Praxistransfer und Präsentieren der Arbeits- und Teamergebnisse vertiefen das Erlernte.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 15 Sessions

Classroom Training

Dauer 15 Sessions

Kurstermine

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Kurstage anzeigen 16 Sessions Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +41 44 832 50 80 oder per E-Mail an info@flane.ch kontaktieren.

Deutschland

Mannheim Kurstage anzeigen 16 Sessions
Hamburg Kurstage anzeigen 16 Sessions
Hamburg Kurstage anzeigen 16 Sessions
Hamburg Kurstage anzeigen 16 Sessions