> > > OL20G

Control Language programming Workshop for IBM i (OL20G)

 

Zielgruppe

Administratoren, Systemverantwortliche, Programmierer

Voraussetzungen

Teilnahme an den aufgeführten Kursen oder gleichwertige Kenntnisse:

  • System i - Systemgrundlagen !IB-AS24D0DE

Kursziele

Sie lernen die Werkzeuge und Voraussetzungen zur Erstellung von CL-Programmen, Menüs und eigenen Befehlen auf der iSeries kennen. Der iSeries Administrator kann danach Abläufe in OS/400 über Programme steuern bzw. automatisieren. Für den iSeries-Anwendungsprogrammierer bedeutet der Kurs den Einstieg in die Programmierkonzepte der iSeries.

Kursinhalt

  • CL-Programmierung
  • Grundstruktur eines CL-Programms
  • Erstellung, Kompilierung und Ausführung
  • Arbeit mit Programmvariablen
  • Integrierte Funktionen (%SUBSTRING, %SWITCH, ...)
  • Überwachung von Programmnachrichten, Fehlerbehandlung
  • Erstellen einfacher Bildschirmmasken und Menüs
  • Befehlserstellung
  • Verwendungsnachweise
  • Programmentwicklungstools:
  • PDM (SEU, SDA)
  • Debugger
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 3'400.-

Sprache der Kursunterlagen: englisch

 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen

 
...