Cloud Operations on AWS (formerly Systems Operations) (AWSSYS)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen Systembetreiber und alle, die Funktionen im Cloud-Betrieb ausführen, wie sie die und betreiben automatisierbare und wiederholbare Bereitstellungen von Netzwerken und Systemen auf AWS. Sie werden lernen über Funktionen des Cloud-Betriebs, wie Installation, Konfiguration, Automatisierung, Überwachung und Sicherung, Wartung und Fehlerbehebung dieser Dienste, Netzwerke und Systeme. Der Kurs behandelt auch spezifische AWS-Funktionen, -Tools und bewährte Verfahren für diese Funktionen.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Dieser Kurs ist auch Teil des Pakets AWS Certified SysOps Administrator Associate Bundle (ACSOAA-BUNDLE).

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an:

  • Systemadministratoren und Betreiber, die in der AWS-Cloud tätig sind
  • Mitarbeiter der Informationstechnologie, die ihr Wissen über den Cloud-Betrieb erweitern möchten

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossener AWS Technical Essentials (AWSE) Kurs
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung oder Systemverwaltung
  • Kenntnisse in der Wartung von Betriebssystemen über die Befehlszeile, z. B. Shell-Skripting in Linux-Umgebungen oder cmd/PowerShell in Windows
  • Grundkenntnisse von Netzwerkprotokollen (TCP/IP, HTTP)

Kursziele

In diesem Kurs werden Sie lernen:

  • Identifizieren Sie die AWS-Services, die die verschiedenen Phasen von Operational Excellence unterstützen, einer Säule des AWS Well-Architected Framework
  • Verwalten des Zugriffs auf AWS-Ressourcen mithilfe von AWS-Konten und -Organisationen sowie AWS Identity and Access Management (IAM)
  • Führen eines Inventars der genutzten AWS-Ressourcen mithilfe von AWS-Diensten wie AWS Systems Manager, AWS CloudTrail und AWS Config
  • Entwicklung einer Strategie zur Ressourcenbereitstellung unter Verwendung von Metadaten-Tags, Amazon Machine Images (AMIs) und AWS Control Tower zur Bereitstellung und Wartung einer AWS-Cloud-Umgebung
  • Automatisieren Sie die Ressourcenbereitstellung mithilfe von AWS-Services wie AWS CloudFormation und AWS Service Catalog.
  • Verwendung von AWS-Services zur Verwaltung von AWS-Ressourcen durch CloudOps-Lebenszyklusprozesse, wie Bereitstellungen und Patches
  • Konfigurieren Sie eine hochverfügbare Cloud-Umgebung, die AWS-Services wie Amazon Route 53 und Elastic Load Balancing nutzt, um den Datenverkehr für optimale Latenz und Leistung zu leiten.
  • Konfigurieren Sie AWS Auto Scaling und Amazon EC2 Auto Scaling, um Ihre Cloud-Umgebung je nach Bedarf zu skalieren.
  • Verwenden Sie Amazon CloudWatch und zugehörige Funktionen wie Alarme, Dashboards und Widgets, um Ihre Cloud-Umgebung zu überwachen.
  • Verwalten Sie Berechtigungen und verfolgen Sie Aktivitäten in Ihrer Cloud-Umgebung mithilfe von AWS-Services wie AWS CloudTrail und AWS Config.
  • Stellen Sie Ihre Ressourcen in einer Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) bereit, stellen Sie die erforderliche Konnektivität zu Ihrer Amazon VPC her und schützen Sie Ihre Ressourcen vor Serviceunterbrechungen.
  • Nennen Sie den Zweck, die Vorteile und die geeigneten Anwendungsfälle für montierbaren Speicher in Ihrer AWS-Cloud-Umgebung
  • Erläuterung der betrieblichen Merkmale von Objektspeichern in der AWS Cloud, einschliesslich Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) und Amazon S3 Glacier
  • Erstellen Sie ein umfassendes Kostenmodell zur Erfassung, Optimierung und Vorhersage Ihrer Cloud-Kosten mithilfe von Services wie AWS Cost Explorer und dem AWS Cost & Usage Report

Kursinhalt

  • Einführung in den Cloud-Betrieb auf AWS
  • Zugangsverwaltung
  • System Entdeckung
  • Ressourcen bereitstellen und aktualisieren
  • Ressourcenbereitstellung automatisieren
  • Ressourcen verwalten
  • Konfigurieren Sie hochverfügbare Systeme
  • Skalierung automatisieren
  • Systemzustand überwachen und aufrechterhalten
  • Datensicherheit und Systemaudit
  • Sichere und widerstandsfähige Netzwerke betreiben
  • Montierbare Lagerung
  • Objektspeicherung
  • Kostenberichte, Warnungen und Optimierung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • CHF 2'390.–
Klassenraum-Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • Schweiz: CHF 2'390.–

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Düsseldorf
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

1 Stunde Differenz

Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

5 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Western Indonesian Time (WIB)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: UTC+8

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Schweiz

Zürich
Zürich
Zürich
Basel
Bern
Zürich
Zürich
Zürich
+ Weitere Termine...

Deutschland

München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!