Microsoft Lizenz-Pro Basisseminar für den öffentlichen Dienst (DTL-MLP-ÖD)

 

Kursüberblick

Microsoft Licensing Professional - heisst nun Microsoft Lizenz-Pro.

Das Lizenzrecht für Microsoft Software ist ein umfangreiches Regelwerk. Erfahren Sie in der zweitägigen Schulung alles über die Microsoft Lizenzmodelle und die Volumenlizenz-Programme im Detail sowie über die Vertragsvarianten des öffentlichen Dienstes / /Public Segments.

Hinweis:

Die Schulung basiert immer auf dem aktuellsten landesspezifischen Konditionsvertrag zwischen Microsoft und der verantwortlichen Behörde:

Deutschland: Bundesministerium des Inneren (BMI)
Österreich: Bundesbeschaffung GmbH (BBG)
Schweiz: Schweizerische Informatikkonferenz (SIK)

  • Wie aktuell ist mein Know-how?
  • Wissen Sie wie Microsoft Lizenzierung funktioniert?
  • Haben Sie Ideen, wie Sie Ihre Microsoft Lizenzierung optimieren?

So können Sie die Kosten für Anschaffung und Wartung von Lizenzen durch geschultes Wissen minimieren. In diesem Kurs werden Sie Aspekte des Lizenzmanagement und Vertragsformen kennenlernen und eine Reihe von Fallbeispielen diskutieren. Durch die Teilnahme erhalten Sie u.a. Informationen zu Änderungen und Neuerungen der aktuellen Lizenzierung. Weitere Informationen hierzu geben Ihnen gerne unsere Spezialisten. Im Seminarpreis enthalten sind aktuelle original Microsoft Kursunterlagen.

Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen.
Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an verantwortliche Personen für Software Asset Management / Software Lizenzmanagement und IT-Mitarbeiter im öffentlichen Dienst. Für Neueinsteiger oder intensiver Interessierte empfehlen wir den Kurs Microsoft Lizenz Pro XL ÖD. Hier wird der Stoff in 3 Tagen intensiv behandelt und es besteht mehr Raum für Ihre individuelle Fragestellungen und praktische Übungen.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Softwarebeschaffung und im Lizenzmanagement.
  • Für Neueinsteiger oder intensiver Interessierte empfehlen wir den Kurs Microsoft Lizenz Pro ÖD XL. Hier wird der Stoff in 3 Tagen intensiv behandelt und es besteht mehr Raum für Ihre individuelle Fragestellungen und praktische Übungen.

Kursziele

  • Aktuellstes Lizenz Know-how für den Hersteller Microsoft im ÖD/Public-Umfeld
  • Sicherheit auch in der Lizenzierung in komplexen Szenarien im ÖD/Public-Umfeld
  • Konkrete Ratschläge zu Ihren individuellen Microsoft Lizenzierungsfragen

Kursinhalt

Dieser Kurs richtet sich speziell an Kunden aus dem Public Segment / öffentlichen Dienst. Neben den klassischen Themen des Standard MLP Kurses (Wie werden Microsoft Produkte lizenziert, wie sind Lizenzverträge bei Microsoft aufgebaut) werden auch die landesspezifischen Vertragsvarianten des öffentlichen Dienstes behandelt. Welche Landesvariante geschult wird, richtet sich nach Kursort:Deutschland: BMI Österreich: BBG Schweiz: SIK

Teil 1
Grundbegriffe der Microsoft Lizenzierung
  • Onlinedienste und on-premises Software
  • Dokumente der Lizenzierung
Microsoft Lizenzverträge
  • Microsoft Customer Agreement
  • Enterprise Agreement, SCE, MPSA
  • Open License, Open Value
Office Desktop-Anwendungen
  • Office 365 ProPlus, Office 365 Business
  • Office Professional Plus 2019, Office Standard 2019
Office 365, CAL Suiten und EMS
  • Office 365 E1/E3/E5
  • Core / Enterprise CAL Suite
  • Enterprise Mobility + Security (EMS)
Windows 10 Desktop-Betriebssystem Microsoft 365 E3/E5
  • Integrierte Lösung, bestehend aus Office 365, EMS, Windows 10
Teil 2
Windows Server
  • Windows Server Datacenter 2019, Windows Server Standard 2019
  • System Center 2019
SQL Server
  • SQL Server Enterprise 2017, SQL Server Standard 2017
Microsoft Azure
  • Microsoft Azure Services
  • Azure Hybrid Benefit
  • Azure Reservations
Entwicklertools
  • Visual Studio
  • GitHub Enterprise
Microsoft Vertragsvarianten des öffentlichen Dienstes / Public Segments
Bezugsmöglichkeiten / Vertragsvarianten über die landesspezifisch zuständige Behörde (BMI, BBG oder SIK)

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • 920.– €
Klassenraum-Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Schweiz: 920.– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Deutschland

Köln
München
Leipzig