> > > MSPSFUN

Workshop Microsoft PowerShell Grundlagen (MSPSFUN)

 

ExpertLine-Kurse werden nicht mit offiziellen Microsoft-Kursunterlagen (MOC) durchgeführt, das Einlösen von SATV-Vouchern für diese Kurse ist somit nicht möglich.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Service-Techniker und Administratoren aus dem Microsoft Umfeld.

Voraussetzungen

keine

Kursziele

Die Teilnehmer dieses Kurses lernen das notwendige Wissen über die grundlegenden Funktionen der Microsoft PowerShell kennen.

Kursinhalt

Kapitel 1

Der Erste Kontakt zur PowerShell

  • Was kann die PowerShell
  • wie navigieren wir in der PowerShell

Das Hilfesystem

  • Die Hilfe Dateien (nach) -installieren
  • die Hilfe sinnvoll nutzen

Kapitel 2

Benutzen von Cmdlets

  • get-command
  • get-Help
  • get-Alias
  • get-Member
  • Methoden und Eigenschaften

Kapitel 3

  • Befehle abkürzen
  • Alias-Namen
  • Benutzen von Variablen

Kapitel 4

  • Mathematische Ansätze der PowerShell
  • Unterschiede von Cmdlets und Funktionen
  • Erste PowerShell Scripte selbst erstellen und ausführen
  • PowerShell ISE (Windows PowerShell Integrated Scripting Environment)
  • Andere Scripte ausführen
  • Funktionen dauerhaft besitzen

Kapitel 5

  • PowerShell Profile erzeugen
  • PowerShell Profile Pfade

Kapitel 6

Virtuelle Laufwerke

Kapitel 7 Erste Ideen PowerShell und Active Directory

  • PowerShell Active Directory Modul laden
  • Objekte Erstellen
  • Objekte Abfragen (*-filter)
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 1'850.-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.



Sprache der Kursunterlagen: englisch

 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Schweiz
09.03. ― 11.03.2020 Zürich
12.10. ― 14.10.2020 Zürich
Deutschland
09.03. ― 11.03.2020 Stuttgart
20.04. ― 22.04.2020 Münster
11.05. ― 13.05.2020 Hamburg
15.06. ― 17.06.2020 Berlin
06.07. ― 08.07.2020 Frankfurt
10.08. ― 12.08.2020 Frankfurt
31.08. ― 02.09.2020 Düsseldorf
12.10. ― 14.10.2020 Stuttgart
09.11. ― 11.11.2020 Münster
07.12. ― 09.12.2020 München