> > > CSR12ADMIN

Cisco Collaboration Systems Release 12.x Administrator Workshop (CSR12ADMIN)

 

In den praktischen Laborübungen setzen wir die neue Softwareversion 12.5 ein!

Zielgruppe

Die primäre Zielgruppe dieses Kurses sind IT Administratoren und Supporter und alle, die ein Verständnis der Cisco Collaboration-Lösung benötigen.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Unified-Communications-Einsteiger mit Vorkenntnissen über traditionelle Telefonanlagen.

Kursziele

Cisco Collaboration Systems Release 12.x ist eine ausgereifte Kommunikationslösung, die Geschäftsbeziehungen durch verbesserte Interaktionen für mittlere bis große Unternehmen stärken soll. Die Cisco Collaboration Lösung ist einfach zu implementieren, zu verwalten und zu warten und unterstützt mehrere Anwendungen auf einer virtualisierten Plattform. Es ist eine hochverfügbare, interoperable und skalierbare Lösung. Dieser 5-tägige Kurs vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für die Einrichtung und Konfiguration von Cisco Collaboration Systems Release 12.x sowie für die tägliche Administration und Verwaltung benötigen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Konfiguration, Administration und der Betrieb der Cisco Collaboration-Anwendungen. Der Kurs umfasst praktische Übungen, die sich auf Konfiguration, Administration und tägliche Verwaltungsaufgaben konzentrieren. Ein weiteres Ziel ist es, die Konfiguration zu automatisieren und die Collaboration-Umgebung effizient zu betreiben.

Nach dem Besuch dieses Kurses können Sie:

  • Cisco Unified Communications Manager und seine Funktionen verstehen und implementieren
  • Cisco Unity Connection und seine Funktionen verstehen und implementieren
  • Cisco Unified IM und Presence und seine Funktionen verstehen und implementieren

Kursinhalt

  • Modul 1: Cisco Unified Communications Manager
  • Modul 2: Cisco Unity Connection
  • Modul 3: Cisco Unified IM und Presence
Laborübungen
  • Cisco Unified Communications Manager konfigurieren
  • Cisco Unity Connection konfigurieren
  • Cisco Unified IM und Presence konfigurieren
Classroom Training

Dauer 5 Tage

inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Schweiz
09.12. - 13.12.2019 Zürich
20.01. - 24.01.2020 Zürich
13.07. - 17.07.2020 Zürich
Internationale Garantietermine
23.09. - 27.09.2019 Berlin
Deutschland
23.09. - 27.09.2019 Berlin Garantietermin!
21.10. - 25.10.2019 Frankfurt
25.11. - 29.11.2019 Düsseldorf
20.01. - 24.01.2020 München
24.02. - 28.02.2020 Düsseldorf
23.03. - 27.03.2020 Stuttgart
20.04. - 24.04.2020 Frankfurt
25.05. - 29.05.2020 Hamburg
Österreich
04.11. - 08.11.2019 Wien (iTLS)
30.03. - 03.04.2020 Wien (iTLS)
14.09. - 18.09.2020 Wien (iTLS)
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.