We are happy to advise you!
+41 44 832 50 80     Contact

Workshop PKI Windows Server 2012 R2 / Server 2016 (PKIWINSERV)

 

ExpertLine-Kurse werden nicht mit offiziellen Microsoft-Kursunterlagen (MOC) durchgeführt, das Einlösen von SATV-Vouchern für diese Kurse ist somit nicht möglich.

Who should attend

Dieser Workshop ist für Netzwerktechniker und -administratoren geeignet, welche sich tiefergehend mit Zertifikaten und Certification Authorities beschäftigen möchten.

Prerequisites

Grundlegende Vorkenntnisse zum Windowssystem sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Server. Grundlegene Vorkenntnisse im Bereich Netzwerk und Active Directory sind von Vorteil.

Course Objectives

In diesem Workshop baut jeder Teilnehmer eine mehrstufige Windows Server PKI in einer Windows Active Directory Umgebung selbst auf. Dabei werden PKI-fähige Anwendungen konfiguriert und getestet. Als Einstieg dient ein Überblick über die gängigsten Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmethoden und häufig verwendeter Verschlüsselungsalgorithmen. Nach theoretischer Einführung werden eine eigenständige Stamm-CA und eine untergeordnete Organisations-CA eingerichtet.

In Abhängigkeit vom Erscheinen des finalen Produktes von Windows Server 2016 wird dieser Workshop auf Basis Windows Server 2012 R2 oder Windows Server 2016 durchgeführt und dient dazu, den Teilnehmern einen ersten Überblick über die komplexe Thematik PKI zu geben.

Course Content

  • Verschlüsselungsverfahren, Digitale Signatur, EFS
  • Aufbau einer Public Key Infrastruktur (PKI)
  • Installation der Zertifikatsdienste
  • Vergleich: Eigenständige & Organisations-Struktur
  • Strategien zur max. Absicherung der Zertifikatshierarchie
  • Sichern und Wiederherstellen einer Zertifizierungsstelle
  • Methoden der Zertifikatsanforderung offline / online
  • Verwalten & Erstellen von Zertifikatsvorlagen
  • Zertifikatsvorlagenregistrierung, Aktualisierung mit ADS
  • Managementkonsolen u.a. Tools zur Verwaltung der PKI
  • Notfallabsicherung, Sperren + Erneuern von Zertifikaten- Verwalten der Zertifikatsspeicher
  • Export- und Importverfahren
  • Verwalten von Zertifikaten über Gruppenrichtlinien in der ADS
  • Sicherer Ressourcenzugriff mit SSL, IPSec und Smartcard-Authentifizierung
  • Sichere E-Mail Kommunikation durch Verschlüsselung und Signatur
Online Training

Duration 3 days

Price (excl. VAT)
  • CHF 2,590.—
Classroom Training

Duration 3 days

Price (excl. VAT)
  • Switzerland: CHF 2,590.—
incl. catering

Schedule

English
Time zone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Time zone: Central European Time (CET)
Online Training Time zone: Central European Time (CET)
Online Training Time zone: Central European Time (CET)
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Time zone: Central European Time (CET)
2 hours difference
Online Training This is a FLEX course.
Time zone: Gulf Standard Time (GST)
3 hours difference
Online Training This is a FLEX course.
Time zone: Gulf Standard Time (GST)
Instructor-led Online Training:   This computer icon in the schedule indicates that this date/time will be conducted as Instructor-Led Online Training.
This is a FLEX course, which is delivered both virtually and in the classroom. Please note, local pricing is applicable.
Switzerland

Currently there are no local training dates scheduled.  Enquire a date

Germany
Hamburg This is a FLEX course in German language.
Time zone: Central European Time (CET)

Fast Lane Flex™ Classroom If you can't find a suitable date, don't forget to check our world-wide FLEX training schedule.

This is a FLEX course, which is delivered both virtually and in the classroom. Please note, local pricing is applicable.