Kategorie: “Cloud”

Microsoft Azure VMs und Azure Bastion

Microsoft Azure VMs und Azure Bastion

Die Azure-Cloud sind entfernte Rechensysteme, welche über das Internet zugänglich gemacht werden. Die Nutzung dieser Cloud erfolgt dabei ausschließlich über Webbrowsertechnologie und deren Schnittstellen und Protokolle (HTTP-RESTful, REST-API).

AWS Lightsail – Was ist das?

AWS Lightsail – Was ist das?

Letztens wurde ich wieder von einem Kunden gefragt, für was man AWS Lightsail nutzen kann. Darum dachte ich direkt, ich mache einmal ein kleines Projekt mit Lightsail und versuche ein paar Einsatzmöglichkeiten aufzuzeigen. Den Service selbst gibt es seit 2016. Die Idee davon ist es, mit einem vordefinierten Plan einfache virtual private Server zu hosten:…

re:Invent 2020 Recap First Look

re:Invent 2020 Recap First Look

Nach über zwei Wochen vollgepackt mit Keynotes, Tech Talks, Games, Labs, Leadership Sessions und vielem mehr ist die erste virtuelle Ausgabe von re:Invent vorbei und wieder einmal gab es eine überwältigende Menge an neuen Services und Features. Daher gebe ich euch hier eine kurze Zusammenfassung der für mich interessantesten neuen Services. VPC Reachability Analyzer Wer…

AWS re:Invent 2020 – Erste News – EC2 auf Mac Basis

AWS re:Invent 2020 – Erste News – EC2 auf Mac Basis

Die re:Invent findet dieses Jahr «nur» virtuell statt. Anstatt während einer Woche, erfolgt sie verteilt über drei Wochen. Ein Vorteil; das Event ist somit für alle komplett kostenlos geniessbar! Der Startschuss fiel gestern und wir werden dieses Jahr bis am 30.12.2020 Session geniessen können. Am 12.01 – 14.01.2021 geht es sogar noch weiter. Wir werden…

AWS Kosten Anomalieerkennung

AWS Kosten Anomalieerkennung

«Die Cloud bringt Flexibilität, Geschwindigkeit, Innovation, Skalierbarkeit und Kostenersparnisse mit sich.» Das sind einige der vielen Versprechen, welche uns die Cloudprovider immer wieder verkaufen. Durchaus können Cloud-Services uns dabei helfen, schnell und einfach neue komplexe Umgebungen aufzubauen, neue Lösungsansätze zu testen und bei Bedarf zu skalieren. Sehen IT Fachleute diese neuen Möglichkeiten und beginnen Sie…

Microsoft Azure Ratatouille

Microsoft Azure Ratatouille

Rezept: Tenants (Menge: je nach Geschmack) Management Group (Menge: je nach Geschmack) Subscriptions (Menge: je nach Geschmack) Ressouce Groups (Menge: je nach Geschmack) Licenses (Menge: je nach Geschmack) Accounts (Menge: je nach Geschmack) Puh, das ist aber ein kompliziertes Rezept – mit sehr ungenauen Mengenangaben.Viele die mich kennen, wissen, dass ich gerne gut esse 😊….

AWS – 1 Hour

AWS – 1 Hour

Man glaubt es kaum, jedoch gibt es immer noch Unternehmen und Mitarbeiter, welche AWS nicht kennen oder einsetzen. Ja, es gibt wirklich immer noch viele, die erfolgreich Cloud-Distancing betrieben haben oder immer noch betreiben. Die Aussagen wiederholen sich hier stetig – die Cloud ist nicht sicher, wer hat alles Zugriff drauf etc. Wenn ich bestimmte…

Google Cloud Next ’19 – Recap

Google Cloud Next ’19 – Recap

Die Google Cloud Next ’19 fand auch dieses Jahr wieder am 20. und 21.11.2019 im ExCeL in London statt. Der gesamte Rahmen war etwas kleiner als 2018, 7.000 Next Besucher sind allerdings immer noch eine stattliche Besucheranzahl. In seiner Keynote ging Google Cloud CEO Thomas Kurian speziell auf die Themen Vertrauen in Google Cloud, Security,…

Azure Portal, Flyout-Menü-Design, neue Symbole und Mouse-Over-Menüs

Azure Portal, Flyout-Menü-Design, neue Symbole und Mouse-Over-Menüs

Azure Portal und das Flyout-Design Zur „Ignite 2019“ gibt Microsoft meist viele Neuerungen um die Azure-Cloud und weitere Bereiche bekannt. Dazu werde ich in einigen späteren Blog Posts schreiben. An dieser Stelle jedoch möchte ich auf das veränderte neue Azure Portal Design eingehen, welches ein wenig an das neue Fluent-Design um Windows 10 erinnert. In…

Erste Versuche mit PartiQL auf Windows

Erste Versuche mit PartiQL auf Windows

Hast du eine grosse Anzahl an Daten in verschiedensten Formaten, an allen möglichen Orten und würdest gerne Abfragen über sämtliche Daten machen, dann ist vielleicht die neue Datenabfragesprache PartiQL von AWS genau das richtige für dich. Mit PartiQL hast du die Möglichkeit, einheitliche Abfragen über relationale, halb-strukturierte und auch verschachtelte Daten hinweg zu machen. PartiQL…

Go Top