> > > ADM211

Administration Essentials for Experienced Admins (ADM211)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

„Administration Essentials for Experienced Admins“ ist für folgende Zielgruppen gedacht:

  • Administratoren mit mindestens sechs Monaten Erfahrung bei der Verwendung von Salesforce und/oder Administratoren, die den Kurs „Administration Essentials for New Admins “ absolviert haben

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Kursziele

In diesem Kurs lernen Sie Folgendes:

  • Ermitteln und Implementieren geeigneter Datenzugriffsund Sichtbarkeitseinstellungen.
  • Verwalten von Konfigurationsänderungen in einer Sandbox-Umgebung und Verschieben von Daten zwischen Umgebungen mithilfe von Änderungssets
  • Erweitern des Funktionsumfangs Ihrer Implementierung mit benutzerdefinierten Objekten und Apps
  • Erweitern der Berichtserstellung, um aktuelle Ansichten Ihres Unternehmens bieten zu können
  • Anpassen der Salesforce1-App und Erstellen von Schnellaktionen zum Erhöhen der Effizienz
  • Verbessern der Datenqualität, um den Aufwand bei der laufenden Datenpflege zu verringern
  • Implementieren von komplexen Geschäftsprozessen mithilfe von Workflow-Regeln, Prozessen, Genehmigungsprozessen und Flows

Kursinhalt

Beheben von Fehlern bei Datensatzzugriff und Feldsichtbarkeit
  • Fehler beim Datensatzzugriff beheben
  • Überblick zu den Auswirkungen der Regionsverwaltung auf das Freigabemodell
  • Feldsichtbarkeit verwalten Änderungsmanagement
  • Änderungen in einer Sandbox verwalten
  • Änderungen mit Änderungssets bereitstellen Erweitern von Salesforce durch benutzerdefinierte Objekte und Anwendungen
  • Benutzerdefinierte Objekte, Registerkarten und Apps bereitstellen
  • Beziehungen zwischen Objekten erstellen
  • Delegierte Verwaltung verwenden
Erweitern der Berichtsfunktionen
  • Benutzerdefinierte Berichtstypen erstellen
  • Ausnahmeberichte mit Kreuzfiltern erstellen
  • Berichtsdaten mit Bucketing kategorisieren
  • Zusammenfassungen in Berichten und Dashboards erweitern
  • Mehrere Datenansichten mit verbundenen Berichten anzeigen
  • Daten im Zeitverlauf mit historischen Trends und Berichts-Snapshots analysieren
Verbessern der Effektivität mit Salesforce1 und Schnellaktionen
  • Die mobile Salesforce1-App anpassen
  • Objektspezifische Schnellaktionen erstellen
  • Globale Schnellaktionen erstellen
Verbessern der Datenqualität
  • Datenqualität auswerten, bereinigen und sichern
  • Duplikate mit der Duplikatsverwaltung vermeiden
  • Daten mit Data.com bereinigen und anreichern
Automatisieren von komplexen Geschäftsprozessen
  • Validierungsregeln, Formelfelder und Workflow- Regeln zur Durchsetzung und Automatisierung von Geschäftsprozessen verwenden
Optimieren von Anfragen mit Genehmigungsprozessen
  • Genehmigungsprozesse verwalten
  • Fehler in Genehmigungsprozessen beheben
Erhöhen der Produktivität mit Visual Workflow
  • Grundlegendes zur Verwendung von Kundenvorgängen für Visual Workflow
  • Flows erstellen und bereitstellen
Erweitern der Automatisierung von Geschäftsprozessen und Problembehebung
  • Mit Lightning Process Builder Geschäftsprozesse automatisieren
  • Erkennen, wann Apex und Visualforce zur Erweiterung der Geschäftsprozessautomatisierung einsetzbar sind
  • Die Ausführungsreihenfolge bei automatisierten Prozessen kennen
  • Debug-Protokolle zur Fehlerbehebung von Problemen im Geschäftsprozess verwenden
Classroom Training
Modality: C

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: 2.900,- €
  • Deutschland: 2.900,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Schweiz
26.02. - 01.03.2018 Zürich
22.05. - 25.05.2018 Zürich
13.08. - 16.08.2018 Zürich
05.11. - 08.11.2018 Zürich
Deutschland
27.11. - 30.11.2017 München
15.01. - 18.01.2018 Hamburg
12.02. - 15.02.2018 Frankfurt
12.03. - 15.03.2018 Berlin
09.04. - 12.04.2018 Düsseldorf
04.06. - 07.06.2018 Münster
25.06. - 28.06.2018 Stuttgart
23.07. - 26.07.2018 Hamburg
Österreich
21.11. - 24.11.2017 Wien (iTLS)
16.04. - 19.04.2018 Wien (iTLS)
25.06. - 28.06.2018 Wien (iTLS)
10.09. - 13.09.2018 Wien (iTLS)
19.11. - 22.11.2018 Wien (iTLS)