Wir beraten Sie gerne!
+41 44 832 50 80     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

Microsoft Azure Architect Technologies (AZ-303T00)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen Lösungsarchitekten, wie man Geschäftsanforderungen in sichere, skalierbare und zuverlässige Lösungen umsetzt. Die Lektionen umfassen Virtualisierung, Automatisierung, Netzwerk, Speicher, Identität, Sicherheit, Datenplattform und Anwendungsinfrastruktur. In diesem Kurs wird erläutert, wie sich Entscheidungen in den einzelnen Bereichen auf eine Gesamtlösung auswirken.

Dies ist der Nachfolger des Kurses AZ-300.

Folgende Exam-Kombinationen sind für das Erlangen des Microsoft Certified: Azure Solutions Architect Expert möglich:

  • AZ-303 & AZ-304
  • AZ-300 & AZ-304
  • AZ-301 & AZ-303

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten mit Fachkenntnissen im Entwerfen und Implementieren von Lösungen, die unter Microsoft Azure ausgeführt werden. Die Kandidaten sollten über fortgeschrittene Erfahrung und Kenntnisse des IT-Betriebs verfügen, einschließlich Netzwerk, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung, Datenplattform, Budgetierung und Governance. Azure Solution Architects verwenden das Azure Portal und verwenden die Befehlszeilenschnittstelle, sobald sie sachkundiger sind. Die Kandidaten müssen über Expertenkenntnisse in der Azure-Verwaltung verfügen und Erfahrung mit Azure-Entwicklungsprozessen und DevOps-Prozessen haben.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Erfolgreiche Azure-Administratoren beginnen diese Rolle mit Erfahrung in den Bereichen Betriebssysteme, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerk.

  • Verständnis lokaler Virtualisierungstechnologien:VMs, virtueller Netzwerke und virtueller Festplatten.
  • Grundlegendes zur Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, DNS (Domain Name System), VPNs (Virtual Private Networks), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien.
  • Grundlegendes zu Active Directory-Konzepten, einschließlich Domains, Gesamtstrukturen, Domain-Controllern, Replikation, Kerberos-Protokoll und LDAP (Lightweight Directory Access Protocol).
  • Grundlegendes zu Ausfallsicherheit und Notfallwiederherstellung, einschließlich Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgängen.

Kursziele

  • Sichere Identitäten mit Azure Active Directory sowie Benutzern und Gruppen.
  • Implementieren von Identitätslösungen, die lokale und Cloud-basierte Funktionen umfassen.
  • Anwenden von Überwachungslösungen zum Sammeln, Kombinieren und Analysieren von Daten aus verschiedenen Quellen.
  • Verwalten von Abonnements, Accounts, Azure-Richtlinien und rollenbasierter Zugriffssteuerung.
  • Verwalten von Azure mithilfe des Ressourcenmanagers, des Azure-Portals, der Cloud-Shell und der CLI.
  • Konfigurieren standortübergreifender Konnektivitätslösungen wie VNet Peering und virtuelle Netzwerk-Gateways.
  • Verwalten Sie den Azure App-Service, Azure Container-Instanzen und Kubernetes.

Kursinhalt

  • Implementieren von VMs für Windows und Linux
  • Automatisieren von Bereitstellung und Konfiguration von Ressourcen
  • Implementieren eines virtuellen Netzwerks
  • Implementieren von Load Balancing und Netzwerksicherheit
  • Implementieren Sie Speicher-Accounts
  • Implementieren Sie Azure Active Directory
  • Implementieren und Verwalten von Azure Governance
  • Implementieren und Verwalten hybrider Identitäten
  • Verwalten Sie Workloads in Azure
  • Implementieren Sie die Überwachung der Cloud-Infrastruktur
  • Verwalten Sie die Sicherheit für alle Anwendungen
  • Implementieren Sie eine Anwendungsinfrastruktur
  • Implementieren Sie containergestützte Anwendungen
  • Implementieren Sie NoSQL-Datenbanken
  • Implementieren Sie Azure SQL-Datenbanken
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • CHF 4'250.-
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 4'250.-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +41 44 832 50 80 oder per E-Mail an info@flane.ch kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutsch
Zeitzone MEZ
02.11. ― 06.11.2020 Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Garantietermin!
23.11. ― 27.11.2020 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
23.11. ― 27.11.2020 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
07.12. ― 11.12.2020 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET) Garantietermin!
07.12. ― 11.12.2020 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
14.12. ― 18.12.2020 Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
11.01. ― 15.01.2021 Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
18.01. ― 22.01.2021 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Schweiz
23.11. ― 27.11.2020 Basel
23.11. ― 27.11.2020 Bern
23.11. ― 27.11.2020 Zürich
07.12. ― 11.12.2020 Basel
07.12. ― 11.12.2020 Bern
07.12. ― 11.12.2020 Zürich
18.01. ― 22.01.2021 Zürich
15.02. ― 19.02.2021 Zürich
Internationale Garantietermine
02.11. ― 06.11.2020 Düsseldorf Zeitzone: Central European Time (CET)
13.11. ― 27.11.2020 Utrecht Kurstage anzeigen Zeitzone: Central European Time (CET) 3 Tage
Deutschland
02.11. ― 06.11.2020 Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Garantietermin!
14.12. ― 18.12.2020 Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
11.01. ― 15.01.2021 Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
25.01. ― 29.01.2021 Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
22.02. ― 26.02.2021 München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
01.03. ― 05.03.2021 Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
12.04. ― 16.04.2021 Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
26.04. ― 30.04.2021 Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Österreich
25.01. ― 29.01.2021 Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
15.03. ― 19.03.2021 Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
17.05. ― 21.05.2021 Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)