Einführung in relationale Datenbanken mit SQL Server (SQLE)

 

Kursinhalt

In diesem Kurs wird allgemeines Wissen zu relationalen Datenbanken und zum Thema Datenbankdesign vermittelt. Administratoren, SW-Entwickler, Analytiker/Controller erlernen hier wichtiges Basiswissen für ihre Arbeit mit relationalen Datenbanken.

Schwerpunkte des Kurses:

  • Einführung relationale Datenbanken
  • Einführung SQL
  • Datenbankentwurf
  • Datenmodell, ER-Modell
  • Primärschlüssel, Fremdschlüssel, Constraint
  • Datenbankintegrität
  • Datenbank- und Tabellendefinitionen
  • Datentypen
  • Datenbank anlegen, Tabellen erstellen und verwalten
  • Daten bearbeiten (Einfügen, Bearbeiten, Löschen)
  • Datenabfragen (SELECT, WHERE)
  • Datenabfragen aus mehreren Tabellen (JOIN)
  • Trigger
  • Transaktionen
  • Benutzer-/Rechteverwaltung und Zugriffsschutz Voraussetzungen
Classroom Training

Dauer 3 Tage

inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.



Sprache der Kursunterlagen: englisch

 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Schweiz

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@flane.ch.

Österreich
16.12. - 18.12.2019 Wien (iTLS)