> > > CSR11ADMIN

Cisco Collaboration Systems Release 11.0 Administrator Workshop (CSR11ADMIN)

 

Zielgruppe

Die primäre Zielgruppe dieses Kurses sind Support und Deployment Engineers, Außendienstmitarbeiter, Administratoren oder alle, die ein Verständnis der Cisco Collaboration-Lösung benötigen.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Unified-Communications-Einsteiger mit Vorkenntnissen über traditionelle Telefonanlagen. Es handelt sich nicht um einen Updatekurs, bei dem nur auf die Punkte eingegangen wird, die sich zwischen 11 und 12 geändert haben bzw. neu sind.

Kursziele

Cisco Collaboration Systems Release 11.0 ist eine ausgereifte aber einfache Kommunikationslösung, die Geschäftsbeziehungen durch verbesserte Interaktionen und Erlebnisse für mittlere bis große Unternehmen stärken soll. Die Lösung ist einfach zu implementieren, zu verwalten und zu warten und unterstützt mehrere Anwendungen auf einer virtualisierten Plattform. Es ist eine hochverfügbare, interoperable und skalierbare Lösung.

Dieser 5-tägige Kurs vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für die Einrichtung, Integration und Konfiguration von Cisco Collaboration Systems Release 11.0 sowie für die tägliche Administration und Verwaltung benötigen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Design, der Integration, Konfiguration und Administration von Cisco Collaboration-Anwendungen. Es umfasst praktische Übungen, die sich auf Konfiguration, Verifikation, Administration und tägliche Verwaltungsaufgaben konzentrieren. Die Übungsaufgaben werden in einer ausgestatteten Umgebung durchgeführt, in der sich die Schüler auf ihre spezifischen Interessengebiete konzentrieren können.

Nach dem Besuch dieses Kurses können Sie:

  • Cisco Unified Communications Manager und seine Funktionen verstehen und implementieren
  • Cisco Unity Connection und seine Funktionen verstehen und implementieren
  • Cisco Unified IM und Presence und seine Funktionen verstehen und implementieren

Kursinhalt

  • Modul 1: Cisco Unified Communications Manager
  • Modul 2: Cisco Unity Connection
  • Modul 3: Cisco Unified IM und Presence
Laborübungen
  • Cisco Unified Communications Manager konfigurieren
  • Cisco Unity Connection konfigurieren
  • Cisco Unified IM und Presence konfigurieren
Classroom Training

Dauer 5 Tage

inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Schweiz
09.12. - 13.12.2019 Zürich
Österreich
04.11. - 08.11.2019 Wien (iTLS)
Europa
Frankreich
25.11. - 29.11.2019 Paris
Litauen
09.12. - 13.12.2019 Vilnius Kurssprache: englisch
Portugal
23.09. - 27.09.2019 Lissabon
Slovakei
21.10. - 25.10.2019 Bratislava
Spanien
16.09. - 20.09.2019 Madrid
Mittlerer Osten
Katar
25.08. - 29.08.2019 Doha Kurssprache: englisch
Vereinigte Arabische Emirate
25.08. - 29.08.2019 Dubai Kurssprache: englisch Dieser Termin wird von iTLS durchgeführt.
Afrika
Ägypten
25.08. - 29.08.2019 Kairo Kurssprache: englisch
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.