> > > CIPTV1

Implementing Cisco IP Telephony & Video, Part 1 (CIPTV1)

 

Zielgruppe

The primary target audiences for the course are:

  • Network administrators and network engineers
  • CCNP Collaboration candidates

Secondary audiences are:

  • Systems engineers

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Working knowledge of fundamental terms and concepts of computer networking, LANs, WANs, switching and routing
  • Ability to configure and operation Cisco routers and switches, enablement of VLANs and DHCP
  • Knowledge of basics of digital interfaces, PSTN, VoIP
  • Basics of converged voice and data networks

Kursziele

  • Describe the role of Cisco Unified Communications Manager in a Cisco Collaboration Solution, including its functions, architecture, deployment, and redundancy options, and how to deploy endpoints, users, and Cisco IP Phone Services.
  • Describe the functions and the purpose of a dial plan and explains how to implement on-cluster calling
  • Describe how to configure MGCP, H.323, and SIP gateways. The module also describes how to create a dial plan that supports inbound and outbound off-cluster calling for numbers and URLs.
  • Describe the types of media resources that Cisco Unified Communications Manager supports, how to configure Cisco Unified Communications Manager server software-based media resources, and how to implement Cisco hardware-based media resources
  • Describe how to implement audio and video conferencing devices that can be used with Cisco Unified Communications Manager, built-in Cisco Unified Communications Manager software audio bridge, Cisco IOS-based audio and video conference bridges, and Cisco TelePresence conferencing products including Cisco TelePresence MSE 8000, Cisco TelePresence Server, Cisco TelePresence MCU, and Cisco TelePresence Conductor.
  • Provide an introduction to QoS with emphasis on the QoS components, often referred to as the QoS toolkit, that are used to provide services for various business applications.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

CIPTV1 v1.0 gives the learner all the tools they need to implement a Cisco Collaboration solution at a single site environment. This course focuses on Cisco Unified Communications Manager V10.x as the call routing and signaling component for the Cisco Collaboration solution.

CIPTV1 labs help the learners to successfully perform post-installation tasks, configure Cisco Unified Communications manager, implement MGCP ahd H.323 and SIP trunks. Learners will also implement audio/video conferencing, media resources, and describe QoS.

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: CHF 4'300.-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süssigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.



Sprache der Kursunterlagen: englisch

E-Learning Cisco Digital Learning

Dauer 360 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Schweiz: US$ 800.-
E-Learning kaufen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Schweiz
27.01. - 31.01.2020 Zürich
25.05. - 29.05.2020 Zürich
24.08. - 28.08.2020 Zürich
02.11. - 06.11.2020 Zürich
Deutschland
27.01. - 31.01.2020 München
03.02. - 07.02.2020 Berlin
17.02. - 21.02.2020 Frankfurt
02.03. - 06.03.2020 Düsseldorf
02.03. - 06.03.2020 Münster
16.03. - 20.03.2020 Berlin
20.04. - 24.04.2020 Düsseldorf
11.05. - 15.05.2020 Hamburg
Österreich
10.02. - 14.02.2020 Wien (iTLS)
03.08. - 07.08.2020 Wien (iTLS)
Europa
Frankreich
25.11. - 29.11.2019 Paris
03.02. - 07.02.2020 Paris
08.06. - 12.06.2020 Paris
Italien
11.11. - 15.11.2019 Rom
13.01. - 17.01.2020 Mailand
17.02. - 21.02.2020 Rom
04.05. - 08.05.2020 Mailand
Portugal
30.03. - 03.04.2020 Lissabon
07.09. - 11.09.2020 Lissabon
Slovakei
11.11. - 15.11.2019 Bratislava
Spanien
23.03. - 27.03.2020 Madrid
31.08. - 04.09.2020 Madrid
Nordamerika
USA
28.10. - 01.11.2019 Campbell, CA
28.10. - 01.11.2019 Online Training Zeitzone: US/Central Kurssprache: englisch
28.10. - 01.11.2019 Online Training Zeitzone: US/Central Kurssprache: englisch
28.10. - 01.11.2019 Online Training Zeitzone: US/Pacific Kurssprache: englisch
02.12. - 06.12.2019 Chicago (Rosemont)
02.12. - 06.12.2019 Chicago, IL
02.12. - 06.12.2019 Online Training Zeitzone: US/Central Kurssprache: englisch
02.12. - 06.12.2019 Online Training Zeitzone: US/Central Kurssprache: englisch
Kanada
28.10. - 01.11.2019 Online Training Zeitzone: Canada/Pacific Kurssprache: englisch Garantietermin!
Lateinamerika
Peru
25.11. - 29.11.2019 Online Training Zeitzone: America/Lima Kurssprache: spanisch
Mittlerer Osten
Katar
17.05. - 21.05.2020 Doha Kurssprache: englisch
15.11. - 19.11.2020 Doha Kurssprache: englisch
Vereinigte Arabische Emirate
16.02. - 20.02.2020 Dubai Kurssprache: englisch Dieser Termin wird von iTLS durchgeführt.
17.05. - 21.05.2020 Dubai Kurssprache: englisch Dieser Termin wird von iTLS durchgeführt.
30.08. - 03.09.2020 Dubai Kurssprache: englisch Dieser Termin wird von iTLS durchgeführt.
15.11. - 19.11.2020 Dubai Kurssprache: englisch Dieser Termin wird von iTLS durchgeführt.
Afrika
Ägypten
26.01. - 30.01.2020 Kairo Kurssprache: englisch
26.04. - 30.04.2020 Kairo Kurssprache: englisch
05.07. - 09.07.2020 Kairo Kurssprache: englisch
18.10. - 22.10.2020 Kairo Kurssprache: englisch